home · Rezepte · Geschichten
Donauküche: Geschichten zu Gerichten

Um so manches Gericht ranken sich interessante oder amüsante Geschichten, von denen wir hier einige gesammelt haben:

Gänse Stopfen Kindheitserinnerungen einer Donauschwäbin. Maria Pieper am 9. Nov. 2019 zum Workshop "Gans"
Donau-Anhörung György Konrád (* 2. April 1933 in Debrecen; 13. Sept. 2019 in Budapest): Rede auf dem Ulmer Münsterplatz zur Eröffnung des 1. Internationalen Donaufestes am 3. Juli 1998, zur Hommage auf György Konrád am 23. Okt. 2019 im Ulmer "Haus der Donau" wieder veröffentlicht (hier mit freundlicher Genehmigung der EDA - Europäische Donau-Akademie, Ulm).
Café Duna Peter Langer: "Café Duna" - Gedanken aus dem Wiener Kaffehaus (Feb. 2019)
An der Donau das berühmte Gedicht des ungarischen Dichters Attila József (1905 - 1937).
Unserer Tafelrunde zum Workshop am 10. März 2018 in Auszügen vorgetragen von Peter Langer.
Tafelspitz Josef Roth: Radetzkymarsch. Ein Auszug zum Thema "Tafelspitz".
Entdeckt und unserer Tafelrunde nach der Vereinsgründung am 14. Okt. 2017 vorgetragen von unserem Gründungsmitglied Peter Langer.
Zum Rezept Tafelspitz.
Plauderei Peter Altenberg: Plauderei über Karfiolsuppe und ausgezogenen Apfelstrudel.
Entdeckt und unserer Tafelrunde nach der Vereinsgründung am 14. Okt. 2017 vorgetragen von Peter Langer.
Markknochen Georg Kövary: Kleine Reflexion über den Markknochen und seine melancholische Seite.
Entdeckt und unserer Tafelrunde zum Workshop am 16. Juli 2017 vorgetragen von Peter Langer.
Hutzelbrot Die Geschichte vom Hutzelmännle und seinem sich nie erschöpfenden Hutzelbrot.
Aus Eduard Mörikes Märchen von der schönen Lau. Hutzelbrot story (english).
Zum Rezept Schwäbisches Hutzelbrot (Back-Workshop am 2. Dez. 2016).
Palatschinke Die Geschichte der Palatschinke (Palacsinta).
Aus Peter Meleghy: Ungarisch Kochen. Gerichte und ihre Geschichte. 2006.
Zum Rezept Palacsinták.